Trommel & Bass ist ein deutscher Blog, der sich der aus England stammenden Musikrichtung Drum&Bass widmet, und unter anderem von einem der Autoren des Konvoluts betrieben wird, nämlich mir. Ha! Billige Eigenpromo! könnte man schreiben, und das tue ich hiermit — aber es stimmt auch. Deshalb habe ich mir einen fadenscheinigen Aufhänger überlegt, der — ganz unironisch — sogar wirklich interessant ist. Es geht um Chat-Bots und die Demokratisierung von Künstlichen Intelligenzen.

DnRobot

DnRobot ist der neue Chat-Bot von Trommel&Bass, der die Kölner Drum&Bass Landschaft kennt, wie seine Blechtasche. Der User kann jederzeit mit ihm chatten indem er zum Beispiel fragt: „Was geht am Freitag?“ und der Bot antwortet innerhalb von Sekunden.

Betrieben wird DnRobot über eine Seite namens Chatfuel. Diese ermöglicht über eine simple Oberfläche die Programmierung des Bots. So kann über eine einfache Wenn…/Dann…-Regel auf Texteingaben des Users reagiert werden. Dabei reicht eine grobe Überschneidung aus. In diesem Fall genügt es, wenn der User „Freitag“ in seinem Satz einbaut. Egal ob er „Was geht am Freitag?“ Oder „Ich will freitag fett pachteeey macheeen!“ schreibt.

Screenshot des Backends

So sieht die Programmierung auf der Chatfuel-Website aus. Links die User-Eingabe; Rechts die Bot-Ausgabe, in diesem Fall die Blöcke Fr_01 und Fr_02, die mit den jeweiligen parts verknüpft sind.

Künstlich, aber nicht intelligent.

Doch der über Chatfuel angebotene Bot ist nicht intelligent, sondern simuliert. Er kennt beispielsweise keinen zeitlichen Verlauf. Wenn der User bereits die Party am Freitag dieser Woche gesehen hat, und nun den Samstag sehen möchte, zeigt der Bot beide Samstage, nämlich für diese und nächste Woche. Von einem relativen Befehl wie „Was geht einen Tag später?“ ganz zu schweigen. Auch entwickelt sich der Bot nicht anhand von User-Eingaben weiter, sondern verharrt in dem starren Konstrukt der Wenn…/Dann…-Regeln.

K.I.s für alle

Dennoch wird hier im kleinen Maßstab gezeigt, was teilweise schon selbstverständlich ist: Die Filterung und Beschaffung von Information über künstliche Intelligenzen. Siri oder Google sind solche Formen. Nun wird diese Technik über Dienste wie Chatfuel demokratisiert und dem gemeinen Internet-Pöbel zugänglich gemacht.

So, Hachtags nicht vergessen: #Crosspromo #Advertainment #Content-Marketing. Das sollte für die Landesmedienanstalten genügen. Message ist: Geht auf trommel-bass.de oder auf facebook und chattet mit DnRobot!